Nachricht
  • Um alle Funktionen der Webseiten uneingeschränkt nutzen zu können, sind sogenannte Cookies zur Speicherung Ihre Nutzereinstellungen erforderlich.

    Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann wiederufen werden

Ausbildung 2010

Individuelle und kundenorientierteLösungen sind es, die die celano GmbH ausmachen.
Um diese Lösungen auf dem heutigen dynamischen Markt anbieten zu können, setzt die celano GmbH auf die langfristige Sicherstellung des qualifizierten Personals im Unternehmen. So auch in diesem Jahr.

Am 01. August 2010 haben zwei junge Menschen die Ausbildung bei der celano GmbH begonnen.

Nach der Begrüßung erhielten sie in einer Einführungsveranstaltung erste Einblicke in das Unternehmen sowie wichtige Informationen, die ihnen den Einstieg in die Berufsausbildung und das Berufsleben erleichtern.

Die neuen Mitarbeiter Olaf Olma und René Jacobs werden in den kommenden 3 Jahren zum "Fachinformatiker mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung" ausgebildet. Herr René Jacobs startet frisch von der Schule ins Berufsleben. Herr Olaf Olma hatte schon vorher die Möglichkeit, das Unternehmen und die Mitarbeiter der celano GmbH in einem sechsmonatigen Praktikum näher kennenzulernen. Damit erhöht die celano GmbH insgesamt die Anzahl der Auszubildenden auf acht: Vier Auszubildende und vier Studierende der dualen Studiengänge.

celano GmbH heißt die neuen Auszubildenden mit einem "Glück auf" herzlich willkommen!

Im Juni hat Frau Katja Tolksdorf die Ausbildung zur "Fachinformatikerin mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung" mit besonderem Erfolg absolviert. Frau Tolksdorf wird auch weiterhin mit ihrem gesamten Engagement bei der celano GmbH bleiben.

celano GmbH wünscht Frau Tolksdorf einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben!

Die celano GmbH ist ein von der IHK Nord-Westfalen geprüfter und nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsbetrieb. Sie entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte technische Lösungen im Produktionsprozess. Das Leistungsspektrum umfasst den Entwurf, die Realisierung und die Inbetriebnahme von kundenspezifischen Softwaresystemen für Produktionsbetriebe, sowie die Auswahl und Installation der benötigten Hardware.